Zum Inhalt springen
Gäste- / Kultur- / Stadtführer, Pforzheim

Goldstadtfahrten

Bei dieser zweistündigen Führung können die Highlights Pforzheims genossen und die Goldstadt hautnah und bequem aus dem Bus erlebt werden.

Die Goldstadtfahrten laden Dich zu einer tollen Entdeckungstour durch die Goldstadt ein. Entdecke bequem aus dem Bus heraus die Pforzheimer Highlights und erfahre mehr über die Geschichte der Drei-Flüsse-Stadt, als Römer, Ritter und Rassler die Straßen säumten oder was mit der Pforzheimer Altstadt passiert ist.

Die zweistündige Tour nimmt Dich mit auf eine Zeit- und Wissensreise, die Dir Pforzheim ganz neu vorstellt. Am Ende der Rundfahrt steht ein ganz besonderes Highlight für Dich bereit: Ein Besuch auf dem Sparkassenturm mit seiner grandiosen Aussicht über die Goldstadt. Die Tour startet an der Tourist-Information am Schloßberg in Pforzheim.

Eine Voranmeldung per E-Mail unter tourist-info@pforzheim.de, telefonisch unter 07231 39 3700 oder online unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen ist erforderlich. Die Tour findet ab einer Personenanzahl von 15 statt.

Bitte beachten: Die Touren können variieren und zeigen einen Ausschnitt Pforzheims. Aufgrund der begrenzten Zeit können leider nicht alle Facetten der Stadt und ihrer Geschichte angesprochen bzw. angesteuert werden. Wir bitten um Verständnis.

Weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information Pforzheim. Die Tourist-Information Pforzheim hat Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Preise

Eintrittspreise 2022
Erwachsene 15,00 €
Eintrittspreise 2022
Kinder 7,00 €

Öffnungszeiten

Montag
22.07.2024
geschlossen
Dienstag
23.07.2024
geschlossen
Mittwoch
24.07.2024
geschlossen
Donnerstag
25.07.2024
geschlossen
Freitag
26.07.2024
16:00 - 18:00 Uhr
nur Mai-Dezember
Samstag
27.07.2024
geschlossen
Sonntag
28.07.2024
geschlossen
Montag
29.07.2024
geschlossen

Vorteile und Aktionen

bwegtPlus-Partner
OpenClose

Wir sind Partner von bwegtPlus

bwegtPlus ist eine große Partneraktion zum Thema Nachhaltigkeit und Klima in Baden-Württemberg. Als Inhaber:in eines tagesaktuellen bwtarif-Tickets, JugendticketBW oder Deutschland-Tickets erhalten Sie für Ihre nachhaltige und klimafreundliche Anreise von den bwegtPlus-Partnern bei immer mehr Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitangeboten Vergünstigungen und Vorteile.

MEHR ZU BWEGTPLUS
SchwarzwaldCard & SchwarzwaldCard 365
OpenClose

SchwarzwaldCard Attraktion

Leistung mit der SchwarzwaldCard: 2-stündige Stadtrundfahrt (1. Freitag im Monat, 16-18 Uhr Mai-Dez. - außer November)

Die SchwarzwaldCard gibt es in zwei Varianten: In der "klassischen" Version, dann gilt sie innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum an drei beliebigen Tagen.

Oder als "365" Version, auch hier gilt sie ein Jahr ab Ausstellungsdatum, alle Attraktionen können dann einmalig besucht werden. Immer dabei sind die über 200 Attraktionen und Vergünstigungen.

Alle SchwarzwaldCard-Erlebnisse: www.schwarzwaldcard.info

SchwarzwaldCard kaufen »

Fernwanderweg in der Nähe

Ostweg des Schwarzwaldvereins

Der Ostweg führt aus der Goldstadt Pforzheim über die Höhen östlich und westlich des Nagoldtals. Täler, Höhen und offene Landschaft wechseln sich ab und bringen den Wanderer über Pfalzgrafenweiler, Freudenstadt vorbei am Friedrichsturm und Vogteiturm nach Alpirsbach im Kinzigtal.
Über die Hochfläche mit Aichhalden, Schramberg im Tal der Schiltach und die Höhen mit der Ruine Waldau, Königsfeld, Mönchweiler, Villingen-Schwenningen und dem Neckarursprung, hält der Weg Ausblicke zur schwäbischen Alb im Osten, dem Schwarzwald im Westen und über die Baar hinweg bis zu den Alpen bereit, wenn Wetter und Sicht es zulassen.
Der Weg führt durch die typische Landschaft am Übergang zur Schwäbischen Alb und quert bei Geisingen das Donautal. Auf den bewaldeten Höhen des Bergrückens erreicht der Ostweg mit 920 m ü. NN seinen höchsten Punkt. Über den Eichberg kommt er bei Achdorf ins Tal der Wutach und begleitet diese bis nach Stühlingen flussabwärts. Über Schleitheim und den letzten großen Anstieg des Weges zum Schleitheimer Randenturm (451 Höhenmeter) geht es dann hinab nach Schaffhausen an den Hochrhein.

Offizieller Inhalt von Pforzheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.