Zum Inhalt springen
Führung, Pforzheim

Schloßkirchen- & Archivbauführung

Spannende Einblicke in die Historie des steinernen Geschichtsbuchs der Stadt, des ehemaligen Schloßareals und als Highlight zum Abschluss in den Archivbau, bietet diese Führung.

Diese spezielle Themenführung stellt die Schloß- und Stiftskirche St. Michael vor. Besuchende erfahren, wieso sie als das steinerne Geschichtsbuch Pforzheims bezeichnet wird und als ein bedeutendes mittelalterliches Baudenkmal gilt. 

Zwischen 1225 und 1470 erbaut, repräsentiert sie den romanischen und spätgotischen Stil. Die Grablege des badischen Fürstenhauses befindet sich in der Schloßkirche.
Der Archivbau, welcher nur selten für Führungen offen steht, ist neben der Schloßkirche der letzte Überrest des Residenzschlosses des Markgrafen von Baden. 
Die Landschaftsstube im zweiten Obergeschoss, welche bei dieser Themenführung ebenfalls besichtigt werden kann, ist der einzige erhaltene Repräsentationsraum des Schlosses. Der Raum ist nahezu im Originalzustand erhalten. 

Die Führung wird in der Landschaftsstuben mit einem warmen Heißgetränk und mittelalterlichen Klängen beendet.

Eine Voranmeldung unter gruppen@ws-pforzheim.de oder 07231 39 3711 ist erforderlich.

Preise

Schloßkirchen & Archivbauführung
Erwachsene 9,00 €

Öffnungszeiten

Sonntag
21.08.2022
15:00 - 16:30 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Pforzheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.