Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Weinstadt

Nuss. Grenzenlos.

GeNUSS wird bei diesem abendlichen Spaziergang von Weinstadt nach Kernen groß geschrieben. Gestartet wird im Garten des Weinstädter Künstlers Prof. Karl Urlich Nuss. Über den Skulpturenpfad geht es hinüber zur Y-Burg in Kernen. Kulinarische „Probiererle“ aus Keller und Küche kommen dabei nicht zu kurz.

Mit einem kühlen Glas Sekt vom Weinstädter Weingut Idler führen wir Sie durch den privaten Garten von Prof. Karl Ulrich Nuss. Begleitet von einer Weinerlebnisführerin geht es dann über Teile des Skulpturenpfads Nuss durch die Weinberge, vorbei an Skulpturen aus drei Generationen der Künstlerfamilie. Das Weingut Mödinger erwartet Sie an ihrem urigen Wengerthäuschen mit einem Glas Wein und kleinen Leckereien. Im Anschluss spaziert die Gruppe zur Yburg-Hocketse nach Kernen-Stetten. Dort können sich die Teilnehmer an verschiedenen Ständen der dortigen Winzer mit Getränken und Essen (5 Euro Verzehrgutschein) stärken.

Auch die Skulpturen an der illuminierten Yburg werden im Rahmen einer kleinen Führung durch Stadtführerin Toni Herm vorgestellt. Den Ausblick ins Remstal bei Live-Musik und einem guten Tropfen genießend, lassen wir den Abend ausklingen, bevor es dann gegen 21:30 Uhr nach einem kurzen „Abstieg“ in den Ortskern von Kernen-Stetten mit einem Bus-Shuttle zurück nach Strümpfelbach geht.

Veranstalter: Gemeinde Kernen und Stadt Weinstadt

Bild: Ralph Mürdter.

Preise

Preise
Standard 26,00 €

Öffnungszeiten

Dienstag
02.08.2022
17:00 - 21:30 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Weinstadt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.