Zum Inhalt springen
Wanderweg

Hochrhein Höhenweg 4: Dogern - Bechtersbohl

Diese Etappe führt uns von Dogern am Hochrhein durch das malerische Städtchen Waldshut und weiter aussichtsreich zwischen dem Klettgau und dem Rheintal zur Küssaburg.

Am Hochrhein entlang verläuft der erste Wegabschnitt bis Waldshut für eine Stunde auf befestigten Wegen, die zumindest teilweise durch schöne Aussichten kompensiert werden. Beeindruckend sind anschließend beim Gang durch die Kaiserstraße die prächtigen Häuserfassaden in der Fußgängerzone von Waldshut. Zusammen mit Tiengen ist die Doppelstadt zugleich Kreisstadt des Landkreises Waldshut. Südlich von Tiengen mündet die Wutach in den Hochrhein. Noch vor 20 Tausend Jahren prägte sie als Ur-Donau deren Flußsystem. Zwischen Wutach und Rhein präsentiert sich der nun folgende Wegabschnitt als wahrer Höhenweg mit immer wieder wechselnden Aussichten auf das Rheintal und in den Klettgau. Kurz vor der Küssaburg haben wir das Etappenziel Bechtersbohl erreicht.

 

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldverein e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.