Zum Inhalt springen
Wanderweg

Albsteig Schwarzwald Etappe 1: Albbruck - Görwihl

Tiefe Schluchten, sprudelnde Bäche, Wasserfälle und größere und kleine Aussichtspunkte verbunden über schmale Pfade, schattige Forstwege und sonnige Feldwege.

Bereits die erste Etappe lässt erahnen, was in den folgenden Wandertagen am Albsteig Schwarzwald auf einen zukommt. Die abwechslungsreiche Tour führt vom großen Albsteig-Portal durch stille Forstwege nach Schachen. Der steile Abstieg zum Studingersteg mitten in der Albschlucht lohnt sich. Die Naturgewalten haben hier über die Jahre riesige Felsbrocken in die Schlucht gespühlt. Danach führt ein schmaler Pfad an der oberen Schluchtkante entlang bis nach Tiefenstein. Den Ort durchquert führt der Weg zunächst weiter auf einem breiten Forstweg bis zum Kaibenfelsen und danach hinunter zur Höllbachmündung. Um die Mittagszeit fällt hier die Sonne in die Schlucht und der Platz an den beiden Flüssen eignet sich prima für eine letzte Rast bevor der Aufstieg zu den dramatischen Höllbachwasserfällen folgt. Hier sollte man sich ebenfalls nocheinmal ein klein wenig Zeit lassen und das Naturschauspiel begutachten bevor der Abzweig am Hornbachstollen dann vom Albsteig weg in Richtung Görwihl führt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Gemeinde

    Albbruck historisch

    Urkundlich wurde Albbruck, bestehend aus den Ortsteilen Kiesenbach, Alb und Albert, 1403 zum ersten Mal genannt. Weite Teile von Albbruck gehörten innerhalb der Grafschaft Hauenstein zur Einung Birndorf.

  • Fernwanderweg

    Albsteig Schwarzwald - Albbruck bis zum Feldberg-Pass

    Auf 83 km führt die Wandertour durch das Tal der Alb entlang des munteren Flüsschens von Albbruck am Hochrhein bis zum Dach des Südschwarzwalds, zum Feldberg und zum Herzogenhorn.

    Bitte seien Sie vorsichtig und beachten Sie die aktuellen Corona-Verordnungen (Abstandsregelung: mind. 1,5m Abstand, Kontaktverbot). In den Schluchten ist an einigen Stellen der Mindestabstand nicht einzuhalten.

Offizieller Inhalt von Landkreis Waldshut

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.