Zum Inhalt springen
Stadtteil

Binsdorf

Ein historischer Stadtteil, der 1904 bei einem Stadtbrand fast völlig zerstört wurde.

Im Rathaus Binsdorf befindet sich der „Raum zur Präsentation der Ortsgeschichte“. Beim Durchgang des Raumes bewegt man sich mit der Zeit – angefangen vor ca. 195 Millionen Jahren bis heute. Das heutige Pfarr- und Gemeindehaus war früher ein Frauenkloster des Dominikanerordens. Es ist ein langgestrecktes, dreigeschossiges Bauwerk und steht in unmittelbarer Nähe zur Pfarrkirche St. Markus. Auch erwähnenswert ist „S´Dorflädle“, ein kleines Lebensmittelgeschäft mit regionalen Produkten. Die Narrenzunft Binsdorf veranstaltet jedes Jahr einen großen Fasnetsumzug mit bis zu 20 Gruppen.

Offizieller Inhalt von Geislingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.