Zum Inhalt springen
Stadt

Bräunlingen

  • Südschwarzwald
  • Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Zähringerstadt

Geschichte

1305 Bräunlingen erstmals urkundlich als STADT benannt. Die Stadt Bräunlingen wird österreichische Enklave.

1358 wird die Ortsburg von Bräunlingen letztmals erwähnt. Herzog Rudolf verleiht der Stadt das Marktrecht.

1591 Gemarkungsplan vom Ratschreiber Moser. Älteste bildliche Darstellung der Stadt mit einer ellipsenförmigen Ummauerung

1719 Brand der Stadt Bräunlingen

1990 Hochwasserkatastrophe (15. Februar) in Bräunlingen.

Zahlen und Fakten

Einwohner: ca 6.000

Ortsteile: Bruggen, Döggingen, Mistelbrunn, Unterbränd, Waldhausen

Bürgermeister: Micha Bächle

Veranstaltungs Highlights

Veranstaltungshallen

Tourist-Information

Das Team der Tourist-Information Bräunlingen hilft Ihnen gerne bei Fragen rund um Bräunlingen weiter.

Öffnungszeiten (November - März)

Mo.: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Di. & Do.: 09:00 - 12:00 Uhr

Mi.: 14:00 - 17:00 Uhr

Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr 

Öffnungszeiten (April - Oktober)

Mo.: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Di. & Do.: 09:00 - 12:00 Uhr

Mi.: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Kirchstraße 3, 78199 Bräunlingen

Tel. 0771 61900

touristinfo@braeunlingen.de

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Bräunlingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.