Zum Inhalt springen
Parkanlage, Inzigkofen

Der fürstliche Park Inzigkofen

Schauen, Staunen und Lustwandeln auf schmalen Pfaden, abenteuerlich angelegten Treppen mit herrlichen Aussichtspunkten.

Inzigkofen war der Lieblingsaufenthaltsort der Sigmaringer Fürstin Amalie Zephyrine, die den Fürstlichen Park im Stile eines englischen Landschaftsgartens anlegen ließ. 

Im Inzigkofer Park gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die besondere Beachtung verdienen. Neben dem Amalienfelsen und der Teufelsbrücke ist ein weiteres Highlight, die über die Donau installierte schwankende Hängebrücke, die beide Parkteile südlich und nördlich der Donau wieder miteinander vereint. 

Die Inzigkofer Grotten sind ein weiteres imposantes Naturmonument. Die malerischen Felsformationen sind Auswaschungen von Massenkalken und vor ca. 150 Mio. Jahren entstanden. Direkt darüber ist der Aussichtspunkt Känzele zu finden, der einen schönen Panoramablick in das Donautal bietet.

Kulturell Interessierte kommen im Inzigkofer Park ebenfalls auf ihre Kosten. Neben dem Kloster Inzigkofen (heute Volkshochschule) mit seiner sehenswerten Barockkirche und dem liebevoll angelegten Kräutergarten, kann auch das Bauernmuseum erkundet werden.

Wanderfreunde können den Besuch im Inzigkofer Park mit einer Wanderung verbinden, in dem Sie den Premiumwanderweg der Donaufelsenläufe den "Klosterfelsenweg" begehen. Dieser führt direkt durch den Park.

Am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferienzeiten ist bei schönem Wetter mit einem höheren Besucheraufkommen zu rechnen.

Der Gemeindevollzugsdienst der Gemeinde Inzigkofen führt Kontrollen und Streifendienst im Park durch. Die Besucher werden darum gebeten sich an die verkehrsrechtlichen Regeln und die Vorschriften der gemeindlichen Polizeiverordnung zu halten.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Sigmaringen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.