Zum Inhalt springen
Historisches Gebäude, Schwetzingen

Evangelische Stadtkirche

Die Evangelische Stadtkirche wurde 1758 als reformierte Kirche erbaut, von 1884-88 erweitert bzw. umgebaut. In dem in den Jahren 1912-13 umgestalteten Innenraum ist besonders das dreiteilige Jugendstil-Glasfenster im Chor und die im Stil der Neorenaissance verfassten Glasfenster an den Seitenwänden hervorzuheben, die Porträts der Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon zeigen.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Schwetzingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.