Zum Inhalt springen
Vortrag, Kressbronn am Bodensee

Vortrag "Alles eine große Verwandtschaft?"


Zu den Öffnungszeiten

Familienforschung in Retterschen und Umgebung, mit Walter Schmid und Willi Huster

Walter Schmid aus Gattnau und Willi Huster aus Friedrichshafen begeben sich auf Spurensuche. Als Mitglieder des Vereins zur Erhaltung der Hofanlage Milz sowie leidenschaftliche und versierte Familienforscher befördern sie seit Jahren unser Wissen um die Schicksale der Hofbewohner. Mit ihrem Vortrag werden sie den Blick weiten und an die Wurzeln zahlreicher Retterschhofer Familien führen.

Als Quelle dienen ihnen die Kirchenbücher der Pfarrei Gattnau. Seit 1639 haben Geistliche in diesen Büchern die Spendung der kirchlichen Sakramente akribisch aufgezeichnet: Taufe, Eheschließung, Letzte Ölung. Von der Geburt bis zum Tod liefern die Kirchenbücher damit Einblick in die existenziellen Ereignisse im Leben der Dorfbewohner zu einer Zeit, in der auf dem Lande kaum jemand schreiben oder lesen konnte und andere Quellen nur wenig über persönliche Lebensverhältnisse berichten. Entsprechend ausgewertet gewähren die Kirchenbücher Zugang zu persönlichen Beziehungsgeflechten früherer Generationen. Verwandtschaft ist dabei von zentraler Bedeutung.

Informationen zur Veranstaltung

  • Eintritt frei, über Spenden für den Vereinszweck freut sich der Verein
  • Mit Getränkebewirtung    
  • Bitte auf witterungsangemessene Kleidung achten.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Donnerstag
12.09.2024
19:00 - 20:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Kressbronn am Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.