Zum Inhalt springen
Kunstvortrag, Gaienhofen

Bildkunst im Haus Hesse

-
Zu den Öffnungszeiten

"(...) An den Wänden drängten sich die Bilder (...)" Hermann Hesse, 1931

Hermann und Mia Hesse schätzten die Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts außerordentlich: Die Szene befand sich im reformerischen Umbruch und etliche Maler wie Karl Stirner, Max Bucherer oder Ernst Kreidolf zählten zu ihrem Freundeskreis. Ab 1922 lebte schließlich der Zittauer Maler Walter Waentig in Hesses ehemaligem Haus. Auch von ihm und von anderen Künstlern, die in diesem Haus Zeit verbracht oder später auf der Halbinsel Höri gemalt haben, sind mittlerweile Werke hier im Haus zu sehen. Diese Soiree nimmt Sie bei einem Apéritif mit auf die Spuren der Maler. In Herkunft und Sujets der Werke gibt es oft spannende Details und Hintergründe zu entdecken.

Preise

Teilnehmerbeitrag
Erwachsene 15,00 €

Öffnungszeiten

Samstag
28.09.2024
19:00 - 20:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Gaienhofen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.