Zum Inhalt springen
Wanderweg

Premiumwanderweg "GuckinsLand"

Drei-Länder-Alpenblick - das ist der Gipfel!

Schon nach wenigen Metern passiert der Wanderer ein Bauwerk ganz eigener Art: einen historischen, in den Jahren 1903/1904 erbauten Wasserspeicher.
Weiter geht es mit einem Anstieg über Waldwege und -pfade, bis schon bald der 30 Meter hohe Gehrenbergturm erreicht ist. Dieser wurde 1903 als „Großherzog-Friedrich-Warte“ errichtet und begeistert bis heute mit einer fantastischen Fernsicht über den Bodensee, die bei klarer Witterung bis zu den bayerischen, österreichischen und Schweizer Alpengipfeln reicht.

Über die „Rutsche“ zur Schaukel und weiter durch Wälder und Höfe

Kurz nach dem Gehrenbergturm gelangt man zu einer der landschaftlich spektakulärsten Attraktionen im Bodenseegebiet: Seit dem großen Erdbeben am 16. November 1911 verläuft entlang des Fuchsbühls die sogenannte „Rutsche", ein fast 30 Meter senkrecht in die Tiefe reichender Abgrund. Die ungesicherte Kante ist zwar mit etwas Vorsicht zu genießen, eröffnet aber einen herrlichen Blick auf den Bodensee.

Weiter geht es durch den Wald bis zum Linzgaublick mit schönen Aussichten Richtung Westen sowie einer großzügig dimensionierten Liegeschaukel für alle, die Ihren Wanderausflug mit besonders entspannenden Augenblicken anreichern möchten. Und die nächste Attraktion folgt quasi auf dem Fuße: Nur etwa einen guten Kilometer weiter lädt ein perfekt platzierter Rastplatz zur Stärkungspause ein - inklusive weitreichendem Sichtkontakt zum nordwestlich gelegenen Deggenhausertal.

Auf seiner zweiten Hälfte führt der GuckinsLand-Rundweg überwiegend durch malerischen Wald, über zahlreiche Lichtungen, eine Holzbrücke, einen weiteren Rastplatz und zuweilen direkt durch einsame Gehöfte. Immer als Begleiter an Ihrer Seite: faszinierende Ausblicke tief ins Hinterland und hin zu den Alpen.

WICHTIG
Neuer Einstieg für den Premiumwanderweg GuckinsLand

Im Markdorfer Stadtteil Möggenweiler werden bis voraussichtlich Ende 2021 umfangreiche Straßenarbeiten ausgeführt. Dadurch kommt es zu Sperrungen innerhalb des Stadtteils. Der Wanderparkplatz Vogelsang wird als Einstieg für den Premiumwanderweg kaum noch nutzbar.

In den Wanderbeschreibungen wird der Marktplatz Markdorf als weitere PKW-Abstellmöglichkeit für Wanderer genannt. Hier gilt jedoch seit einiger Zeit eine maximale Parkdauer von 3 Stunden.

Mit Unterstützung des Markdorfer Forsts wurde nun der Wanderparkplatz Schweppenen, bei der Grillhütte, einige Höhenmeter unterhalb des Gehrenbergturms gelegen, als neues Portal für den Wanderweg beschildert. Somit können Naturbegeisterte, die mit einem Kraftfahrzeug anreisen müssen, zwischen vier möglichen Startpunkten wählen: den Wander-Parkplätzen Schweppenen, Hohreute und Gangenweiler, sowie dem Parkplatz des Wirthshof in Steibensteg. Bitte beachten Sie diese Veränderungen.

Vorteile und Aktionen

Deutsches Wandersiegel Premium Wanderwege
OpenClose

Deutsches Wandersiegel Premium Wanderweg

Premium-Wanderwege sind Strecken- und Rundwanderwege, die hervorragend markiert sind und einen besonders hohen Erlebniswert aufweisen. Auf Premium-Wanderwegen ist ein ausgewogenes, schönes Wandererlebnis garantiert. Angenehme Wegbeläge und Pfade, eine ausgesuchte Dramaturgie mit tollen Aussichten, schönen Waldbildern, Gewässern, Felsstrukturen, gepflegten Rast- und Ruheplätzen, kulturhistorischen Kleinoden und vielen anderen Abwechslungen machen die Wanderung auf Premium-Wanderwegen zu einem besonderen Vergnügen.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Ortswanderweg "Eule" am Gehrenberg

    Eine Rundwanderung, bei der die Besonderheiten des Gehrenberg-Südhangs entdeckt werden können - Gehrenbergturm und -Rutsche, sowie der historische Wasserspeicher

Offizieller Inhalt von Markdorf

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.