Zum Inhalt springen
Parkanlage, Seckach

Skulpturenpark

Skulpturenpark Seckach - Eine Freundschaft von Kunst und Wald

„Versuch einer Freundschaft von Kunst und Wald“, so lautet das Motto des Skulpturenparks, der im Gemeindewald Seckach zu bestaunen ist. Eine Gruppe von Bildhauern aus Süddeutschland hat von 1987 bis 2005 diesen geschaffen.

Seit 2001 ist der Wald im Grundbuch als Skulpturenpark eingetragen. Bis heute sind mehr als 80 Arbeiten der Künstler zu betrachten. Der Weg durch den Park ist in Form einer Acht angelegt. Etwa eine Stunde Zeit sollte zur Besichtigung eingeplant werden.

Offizieller Inhalt von Seckach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.