Zum Inhalt springen
Kinder- und Familienmuseum, Giengen (Brenz)

Steiff Museum

Giengen an der Brenz ist als Heimat und Geburtsstätte des Teddybären bekannt. Freunde der Kuscheltiere mit dem „Knopf im Ohr“ können ihre Lieblinge dort auf ganz besondere Weise erleben.

Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete hier das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Verteilt auf drei Ebenen wird die Geschichte des Steiff Teddybären und des Unternehmens bilderreich und informativ inszeniert und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und Sammler ein faszinierendes Erlebnis.
 
Entdecken Sie ein außergewöhnliches Ausflugsziel voller Überraschungen, Erlebnisse und Emotionen. Genießen Sie einen Aufenthalt den die ganze Familie lieben wird. Freuen Sie sich auf...
 
 ...animierte Traumwelten auf 2.400 qm Fläche
 ...Ausstellung historischer Steiff Tiere
 ...faszinierende Steiff Schaufertigung
 ...den weltgrößten Steiff Streichelzoo
 ...und die größte und längste Steiff Schlangenrutsche.

Ergänzt wird das Steiff Museum vom größten Steiff Shop der Welt sowie dem Bistro Knopf, in dem Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem Essen Ihre Eindrücke Revue passieren lassen können. Drüber hinaus finden das ganze Jahr hindurch zahlreiche Events wie zum Beispiel der Steiff Sommer oder der Giengener Steiff Adventsmarkt statt.

Preise

Eintrittspreise
Kinder und Schüler 8,00 € 6 bis 17 Jahre
Erwachsene 12,00 €
Gruppen 8,00 € Pro Person; ab 20 Personen
Familienkarte (2 Erw. und deren Kinder bis 17 Jahre) 30,00 € Nur gültig für Personen, die in einem Haushalt leben
Studenten, Gäste mit Behinderung, Gäste ab 60 Jahren 10,00 €

Öffnungszeiten

Samstag
22.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Sonntag
23.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Montag
24.06.2024
geschlossen
Dienstag
25.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Mittwoch
26.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Donnerstag
27.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Freitag
28.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr
Samstag
29.06.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Steiff Museum geöffnet - letzter Einlass um 16 Uhr

Vorteile und Aktionen

AlbCard
OpenClose

Ihr "Alb Inclusive“ Urlaub

Ihr Vorteil mit der AlbCard: 1 x Freier Eintritt pro Aufenthalt


Mit der AlbCard erhalten Sie

  • kostenlosen Eintritt bei 170 Top-Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen der Schwäbischen Alb wie Schloss Lichtenstein, Wimsener Höhle, Steiff Museum, Thermen & Bäder, E-Bike Verleih, …
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs an allen Aufenthaltstagen
Radfernweg in der Nähe

Württemberger Tälerradweg - Etappe 3: Giengen an der Brenz bis Ulm

Den Geschichten von bedeutenden Persönlichkeiten in der Zeit des Nationalsozialismus können Radfahrer auch auf der dritten Etappe nachspüren. Die Geschwister Sophie und Hans Scholl verbrachten einen Teil ihres Lebens in der Zielstadt der Tagesstrecke: in Ulm. Auf dem Weg dorthin geht es weiter durch das Brenztal bis zum Donautal, in dem in den frühen Morgenstunden manchmal herrlicher, dichter Nebel liegt. In den Mooren der Langenauer Ried ist die Beobachtung seltener Vogelarten wie der Rohrweihe und dem Schwarzspecht möglich. Das Ende der Route ist nicht zu verfehlen, steht in Ulm doch der höchste Kirchturm der Welt. Es sollte noch genug Zeit bleiben, den mystischen Löwenmensch, eines der ältesten Kunstwerke der Menschheit, sowie die Sehenswürdigkeiten rund um Albert Einstein zu besichtigen, der 1879 in Ulm geboren wurde.

Offizieller Inhalt von Giengen an der Brenz

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.