Zum Inhalt springen
Wanderweg

Ostweg: Bad Liebenzell - Oberhaugstett

Thermen, ein Kloster, Literatur und Natur pur treffen auf dieser Etappe aufeinander. Über Hirsau und die Hesse-Stadt Calw geht es in den Kurort Bad Teinach und wieder auf die Höhe.

Die Etappe beginnt  in Bad Liebenzell. Am Kurhaus vorbei, durchwandern wir den Kurpark und gehen an der Nagold aufwärts bis nach Hirsau. Hier begegnen wir der alten Klosteranlage St.Peter und Paul.

Weiter Nagold aufwärts erreichen wir Calw, Heimatstadt von Hermann Hesse, der 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde. Von Calw geht es stetig bergauf bis auf die Hochebene von Zavelstein, berühmt für seine Krokuswiesen . Der Ostweg führt mitten in das Zentrum von Zavelstein, dem einst kleinsten Städtle Deutschlands. Der Ostweg führt vorbei an der Ruine Zavelstein, hinunter nach Bad Teinach, einem Thermalbadeort mit einem beeindruckenden Gebäudeensemble aus Badehaus, Trinkhalle und Hotel.

Der letzte Teil der Etappe führt hinauf nach Oberhaugstett, einem Ortsteil von Neubulach. Der Bergwerkort Neubulach bietet seinen Besuchern einen tollen Einblick in die Welt unter Tage.

Zwei Anstiege von Calw zum Gimpelstein und von Bad Teinach nach Liebelsberg fordern ein wenig Kondition.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Schöne Aussicht-Tour im Badwald

    Natur pur und weite Ausblicke rund um die Kurstadt Bad Liebenzell. Durch dichte Wälder und über idyllische Pfade geht es hinauf in den Liebenzeller Ortsteil Unterhaugstett.
  • Radtour

    Von Bad Liebenzell zum Eulenloch

    Diese Strecke macht dem Nordschwarzwald alle Ehre: Wie so oft ist der

    Anstieg aus dem Nagoldtal steil und herausfordernd. Jedoch nur selten

    kannman sagen, es würde sich nicht lohnen. Auch diese Tour ist jede

    Mühe wert. Nachdem wir Schömberg erreicht haben, ist die Akkukraft

    überflüssig, denn von nun an geht’s bergab. Am Eulenloch vorbei fahren

    wir über Kapfenhardt das Gutbrunnental hinab.

    Wer mit der Familie unterwegs ist, kann am Wasserspielplatz oder dem

    Grillplatz einen Stopp einlegen. Über den gut ausgebauten Nagoldtalradweg

    radeln wir zurück nach Bad Liebenzell. Der Rundgang durch den

    Apothekergarten, den Planetenweg und der Besuch des Erlebnisspielplatzes

    im weitläufigen Kurpark runden den Familienausflug ab.

  • Wanderweg

    Ostweg Etappe 2: Bad Liebenzell - Oberhaugstett

    Neben dem Naturerlebnis begegnen uns auf der zweiten Etappe entlang der Markierung mit der schwarz-roten Raute zwei bekannte Thermen, ein Kloster und ein großer Schriftsteller. Die Etappe startet im Thermalbadeort Bad Liebenzell, führt über Hirsau mit seiner beeindruckenden Klosteranlage und Calw, der Heimatstadt Hermann Hesses hinauf zum Städtle Zavelstein. Von dort geht es hinab ins Tal in den Thermalbadeort Bad Teinach und von dort wieder hinauf nach Oberhaugstett. 
  • Wanderweg

    Wanderung auf den Spuren des Eisvogels

    Eine spannende familienfreundliche Rundwanderung, die unter anderem durch das erlebnisreiche Monbachtal führt, wo man den Bach mehrmals auf Steinbrocken überquert.
  • Radtour

    Basiliken und Kapellen um Bad Liebenzell

    Sportliche Aktivität trifft Kulturbegeisterung! Durch das Nagoldtal, Pforzheim und das Würmtal geht es auf die Höhe. Historische Kirchen und Kunstschätze warten auf deinen Besuch.
  • Parkanlage

    SOPHI PARK

    Mit allen Sinnen das Sinnhafte entdecken und erfahren.

  • Radtour

    Bad Liebenzeller Waldenserrunde

    Eine angenehme Radrunde durch tiefe Wälder und auf sonnige Höhen. Vom Nagoldtal geht es durch das Monbachtal auf die Hochebene zwischen Bad Liebenzell und Calw-Ottenbronn.
  • Gartenanlage

    Kur- und Erlebnispark

    Im Kurpark hat die Natur selbst bereits ein kleines Paradies geschaffen. Uralte Bäume und die sanft dahin fließende Nagold bilden den Rahmen.

  • Wanderweg

    Durch das wildromantische Monbachtal

    Das wildromantische Monbachtal im Schwarzwald ist ein landschaftliches Kleinod ersten Ranges. Es liegt etwa zwei Kilometer außerhalb der Bäderstadt Bad Liebenzell. Es erwartet Sie eine herrliche Landschaft, teilweise steigen Sie über Steinbrocken, umgestürzte Bäume und durch den herrlichen Monbach.
  • Wanderweg

    Stiefelreise "Wellnesswanderung"

    Auf dieser Etappenwanderung stehen Wellness, Wandergenuss und Kulinarik im Mittelpunkt. Die Tagesetappen enden in den Bäderorten Bad Liebenzell, Bad Wildbad und Bad Teinach.
  • Burg

    Burg Liebenzell

    Verschwundene Jungfrauen, Knochenberge und ein Riese, der es schaffte, ein ganzes Tal in Angst und Schrecken zu versetzen. Das ist die Sage der Burg Liebenzell und des Riesen Erkinger. Heute darf der Riese „seine Burg“ nur noch aus der Ferne beobachten.

  • Radtour

    Durchs Nagold- und Enztal zum Himmelsglück

    Zwei Flusstäler und mittendrin ein Aussichtsturm - auf dieser Farradtour schnuppert man gesunde Höhenluft und zugleich duftende Waldluft in den Tälern des Nördlichen Schwarzwalds!
  • Gartenanlage

    Apothekergarten im Kurpark Bad Liebenzell

    Von A wie Adonisröschen bis Z wie Zaunrübe. Der Apothekergarten in Bad Liebenzell umfasst insgesamt mehr als 160 verschiedene Pflanzen, die nach ihren unterschiedlichen Anwendungsgebieten angeordnet sind.

  • Wanderweg

    Erkinger Weg

    Auf einer Strecke von 5 km bietet die Abenteuer-Tour für Groß und Klein spannende Stationen und Geschichten aus der sagenhaften Welt des berühmten Riesen aus dem Nagoldtal.

  • Wanderweg

    Klassik trifft Romantik

    Von der Kurstadt Bad Liebenzell führt die Wanderung auf dem Ostweg zur Goldstadt Pforzheim, durch idyllische Täler und an einer romantischen Burgruine vorbei zum klassischen Ziel Kupferhammer.
  • Wanderweg

    Kurpark und Kollbachtal - "Vereinte Ruhe"

    Die idyllische Natur rund um den Kurort Bad Liebenzell lädt ein zum aktiven Entspannen und zur Ruhe kommen. Die Wanderung führt dabei durch den Kurpark und das romantische Kollbachtal.

  • Region

    Nördlicher Schwarzwald

    Herzlich hereinspaziert in den Nördlichen Schwarzwald! 

    Schmale Pfade schlängeln sich durch wildromantische Schluchten, dichten Wald und mystische Moore. Sanfte Bergkuppen versinken hintereinander aufgereiht im Dunst der Sonne. Wer Stille sucht, wird sie hier finden. Einatmen, ausatmen. Spüren, wie heilende Luft durch die Lungen fließt. Wind bewegt die Baumwipfel, ein Kuckuck ruft zum Aufbruch. Geerdet führt der Schritt weiter über grüne Wiesen und kleine Brücken, zurück in die Zivilisation.

    Dort laden Fachwerk und Barock zum Staunen ein, in den Auslagen winken regionale Köstlichkeiten. Die berühmten Thermen fangen müde Wanderer und Radfahrer nach einem erfüllten Tag mit ihrer wohligen Wärme auf. Zwischen Abenteuer und malerischen Städtchen liegen oft nur wenige Meter. Willkommen im Nördlichen Schwarzwald!

  • Wanderweg

    Auf dem Ostweg durch das Teinachtal (Etappe 3)

    Vom Startpunkt Bad Liebenzell geht es durch die wilde Wolfsschlucht, das geschichtsträchtige Hirsau mit Klosteranlage über die Hessestadt Calw und dem traumhaften Teinachtal nach Oberhaugstett.
  • Wanderweg

    Wildes Monbachtal

    Das wildromantische Monbachtal ist ein landschaftliches Kleinod ersten Ranges. Es liegt etwa drei Kilometer außerhalb der Bäderstadt Bad Liebenzell. Eine herrliche Landschaft, teilweise steigt man über Steinbrocken und umgestürzte Bäume über den Monbach.

Offizieller Inhalt von Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.