Zum Inhalt springen
Wanderweg

Von Enzklösterle durch das Enztal über die Höhen des Enzwalds

Inerresante aber auch herausfordernde Wanderung über die Höhen des Enzwaldes.

Die Wanderung führt vom Kurhaus Enzklösterle entlang der Enztalaue zum Kulturdenkmal  Rußhütte.  Hier wurde Holz verschwelt um Ruß zu gewinnen der zu allerlei Produkten verarbeitet wurde. Durch den Weiler Ronbach weiter der Talaue entlang die  Fischzucht Petersmühle  oberhalb liegt das Naturschutzgebiet Bärlochkar ,  In Gompelscheuer angekommen lohnt ein kleiner Abstecher zur vom Schwarzwaldverein angelegten Enzquelle, An der Brücke fließt der Poppelbach und der Kaltenbach zusammen und bilden die Enz.  Einst bedeutend für die Flößerei. Steil bergauf  geht es auf die Höhen des Enzwaldes. Auf dem Katberg wir der höchste Punkt der Wanderung überquert. Am Aschenbrünnele geht es an den Abstieg auf Waldwegen und Pfaden vorbei an der  Hummelberghütte (Rastmöglichkeit) . Bald geht es steil bergab dem Ausgangspunkt Enzklösterle zu.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldverein e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.