Zum Inhalt springen
Wanderweg

Urwalderlebnistour Enzklösterle

Diese wunderschöne Rundtour führt von Enzklösterle zum Enzursprung. Im Ortsteil Gompelscheuer entspringt die große Enz. Etwas ganz besonderes ist der Bärlochkarweg.
Diese wunderschöne Rundtour führt von Enzklösterle zum Enzursprung. Im Ortsteil Gompelscheuer entspringt die große Enz. Etwas ganz besonderes ist der Bärlochkarweg. Der Bannwald Bärlochkar ist ein ca. 100 Hektar großes Waldschutzgebiet, in dem der Wald sich urwaldartig selbst überlassen bleibt. Nur der Lehrpfad wird von umgestürzten Bäumen und abgebrochenen Ästen freigehalten. Bizarre Baumgestalten wachsen in den Himmel, Flechten hängen von den Ästen und es riecht nach frischem Moos. Heutzutage sind solche „Urwälder“ ungewohnt, Schautafeln am Wegrand erklären viele Details. Und Enzklösterle bietet: Die Nebelfrei-Garantie! 50 % des Übernachtungspreises wird erstattet, wenn im Ort an 2 Tagen (bei insg. 7 Übernachtungen) Nebel mit Sichtweite unter 100 Metern herrscht. Touristisch locken der Adventure Golfpark, eine Sommerrodelbahn, ein Waldklettergarten und das Krippenmuseum „Krippena2000“.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Wandermagazin

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.