Zum Inhalt springen
Wanderweg

Albsteig Schwarzwald mit Kindern: Höllbachwasserfall

Schattige Forstwege und naturbelassene Pfade führen über Albsteig und Hotzenwald Querweg durch das Albtal, vorbei am eindrucksvollen Höllbachwasserfall.

Kinder suchen beim Wandern Abwechslung und Abenteuer. Beides finden sie auf dem Albsteig. Mit einer Gesamtlänge von 6 Kilometern lässt sich die Rundtour gut mit Kindern bewältigen. Die Abwechslungsreiche Wanderung führt über Albsteig Schwarzwald und Hotzenwald Querweg auf schmalen Pfaden durch das Albtal.  Dort, wo der Höllbach in die Alb mündet, laden Kiesbänke zum Verweilen und Füßekühlen ein. Dann beginnt der Aufstieg nach Görwihl mit einem tollen Fotomotiv: den Höllbachwasserfällen. Am Wegweiser Hornstollen zweigt der Weg in Richtung Görwihl ab. Die Rundtour wird mit einem angenemehmen Abstieg zurück nach Görwihl beendet.

Autorentipp

Das Heimatmuseum in Görwihl ist einen Abstecher wert.

Wegbeschreibung

Wir starten die Rundtour am Hallenbad in Görwihl und folgen dem Hotzenwald Querweg in Richtung Osten. Kurz vor der Alb schneiden sich der Hotzenwald Querweg und der Albsteig Schwarzwald. Hier wechseln wir auf den Albsteig und folgen ihm in Richtung Höllbachwasserfall. Am Höllbachwasserfall sollte Zeit für eine kurze Rast eingelegt werden. Am Hauptwegweiser Hornstollen zweigt der Weg nach Görwihl vom Albsteig ab. Hier folgen wir ungefähr zwei Kilometer dem Höllbach aufwärts. Am höchsten Punkt der Tour, dem Sägemoos Grillplatz, biegen wir wieder links in den Hotzenwald Querweg ab. Vorbei an der Sägemooshütte folgen wir dem Weg bergab bis wir wieder an den Startpunkt gelangen. In Görwihl finden wir einige Möglichkeiten zum Einkehren.

Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderschuhe, Wanderstöcke und ausreichend zu Trinken sind empfehlenswert.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in Görwihl. Weitere Infos dazu gibt es unter www.albsteig.de

Weitere Infos & Links

Bei weiteren Fragen rund um den Albsteig Schwarzwald können Sie sich gerne an uns wenden:

Projektstelle Wandern
c./o. Landratsamt Waldshut
Gartenstraße 7
79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 (0) 77 51 / 86 26 60
info@albsteig.de

www.albsteig.de

Startpunkt der Tour

Görwihl

Über die A81 Stuttgart-Bodensee Ausfahrt Donaueschingen, weiter auf der B27 Richtung Schaffhausen bis Abzweigung B34, Richtung Waldshut, weiter Richtung Bad Säckingen, Abzweigung Albbruck, über Schachen und Tiefenstein nach Görwihl.

Über die A5 Karlsruhe-Basel Ausfahrt Freiburg Mitte, weiter auf der B31 Richtung Titisee-Neustadt bis Abzweig B500 Richtung Waldshut-Tiengen. Bei Häusern Abzweigung nach St. Blasien, weiter über Wittenschwand nach Görwihl.

Endpunkt der Tour

Görwihl

Highlights entlang der Route

  • Winterwanderweg

    Weihnachtsweg

    Vom 17. Dezember bis zum 6. Januar bieten wir – der Schwarzwaldverein, die katholische und die evangelische Kirche – gemeinsam einen Weihnachtsweg bei Görwihl mit 18 Stationen an.

  • Wanderweg

    Görwihl: Rund um Rüßwihl

    Zwischen den sonnenverwöhnten Hotzenwald-Höhen und der tief eingeschnittenen Albschlucht bietet uns diese Wanderung manch landschaftliches Glanzstück am Wegesrand.

  • Wanderweg

    Görwihl: Albschlucht und Höllbachschlucht

    Albschlucht und Höllbachschlucht – zwei sehenswerte Naturdenkmäler bekommen heute Besuch von uns. Während die Aussicht vom Kaibenfelsen einen tollen Blick auf die Alb bietet, kann der kleine Höllbach, ein seitlicher Zufluss der Alb, vor allem mit seinen sehenswerten Wasserfällen punkten.

  • Gemeinde

    Görwihl

    Görwihl, eine malerische Gemeinde mit 10 bezaubernden Ortsteilen, liegt im Herzen des Hotzenwalds. Die Geschichte dieser Region reicht zurück ins 10. bis 12. Jahrhundert.


Offizieller Inhalt von Landkreis Waldshut

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.