Zum Inhalt springen
Wanderweg

HOCHGEHBERGE I »hochgehkämpft« - Premiumspazierwanderung Reutlingen-Gönningen

Aktueller Hinweis: Der Roßbergturm und das Wanderheim sind bis auf weiteres geschlossen. 

Hochgehkämpft, um bei herrlicher Fernsicht herunter zu kommen, trifft bei der Tourenbeschreibung den Nagel auf den Kopf.  Für Gemächlichkeit bevorzugende Spaziergänger ist der Weg wegen seiner schmalen und stellenweise steilen Pfade nur bedingt geeignet, da er eine gewisse Sportlichkeit voraussetzt. 

 

Wer bei einem Anstieg mit anspruchsvollen Serpentinen über das Roßfeld zum Roßberg läuft, hat vielleicht eine Ahnung woher der Name kommen könnte. Nach einem kurzen steilen Weg kann man sich auf eine kühle Belohnung im oben liegenden Wanderheim Roßberghaus freuen, bevor es wieder bergab geht.

Wer ganz hoch hinaus will kratzt auf dem stattlichen 28 m hohen Roßbergturm fast schon an der 900 m Marke über Normal Null. Die Aussicht von dort ist auf der Schwäbischen Alb nur schwer zu übertreffen.

Im Westen reicht der Blick zum Schwarzwald, im Norden zum Schönbuch und dem Stuttgarter Fernsehturm. Im Nordosten sind am Albtrauf unter anderem der Hohenstaufen und die Ruine Hohenneuffen zu erkennen. Bei guten Sichtverhältnissen sieht man bis ins Allgäu und den deutschen Alpen, zu den österreichischen Alpen in Vorarlberg und den Glarner und Berner Alpen in der Schweiz. 

Westlich des Wanderheims findet man einen weiteren Punkt mit traumhafter Aussicht und Rastmöglichkeit: das Quenstedt-Denkmal. Der Obelisk soll an den bereits 1889 verstorbenen Professor von Quenstedt erinnern. Er war einer der wichtigsten Geologen, der die Entstehungsgeschichte der Schwäbischen Alb erforscht hat.

 

 

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.