Zum Inhalt springen
Wanderweg

Schartenberg-Rundweg im Bühler Rebland

Der Schartenberg-Rundweg umrundet den gemeinsamen 528 m hohen "Hausberg" von Altschweier, Eisental und Bühlertal auf Panorama-Wegen durch Weinberge und Wald mit Aussichtspunkten.

Der Rundweg führt über die Straße „Am Weinpfad“ ins Weinbaugebiet und über das Buddeldenkmal der Affentaler Winzer zum Grillplatz „Am heißen Stein“ und zum Pavillon am Waldrand. Am Brunnen „Tränke“ vorbei steigt der Waldweg gleichmäßig und später etwas steiler zum Gipfel des Schartenberges. Oben angekommen belohnt die Schartenberghütte mit tollem Panoramablick für die Mühen des Aufstiegs. Das Bühlertal und die Höhen des Schwarzwaldes, Bühl mit Ortsteilen und das Rheintal bieten ein beeindruckendes Naturschauspiel. Der Abstieg erfolgt zunächst auf Fußpfaden Richtung Grüner Wasen und auf einem Waldweg weiter bis zum Parkplatz Bildeiche. Der Abstieg geht Richtung Wintereck und am Parkplatz Wintereck vorbei Richtung Winzerpavillon am Grenisberg und von dort zum Grillplatz am Hauenberg. Über die Anlage La Salette führt der Weg nun weiter durch die Weinberge an Altschweier vorbei und über die Straße „Am Weinpfad“ wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Heimatmuseum

    Rohrhirschmühle

    Die ältesten Teile der Rohrhirschmühle gehen wohl auf das 16. Jahrhundert zurück. Sie wurde ursprünglich als Ölmühle errichtet. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde jedoch Getreide gemahlen.

Offizieller Inhalt von Bühl/Bühlertal

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.