Zum Inhalt springen
Gemeinde

Kißlegg

Zwei Schlösser, zwei Seen und die Alpen im Blick - so könnte man Kißlegg wohl am einfachsten beschreiben. Der "Flecken", wie die Kißlegger ihren Ort liebevoll nennen, hat seinen typischen Charme bis heute behalten.

Kißlegg trägt seit Jahrzehnten den Titel Luftkurort. Dies liegt nicht zuletzt an der Lage der Ortes, der eingebettet in die Kißlegger Seenplatte, umgeben von Wäldern, Wiesen und Mooren und in unmittelbarer Nähe zu den Alpen und dem Bodensee über ein einmaliges Reizklima verfügt. Neben der attraktiven Landschaft kann Kißlegg auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Barockzeit hat den Ort maßgeblich geprägt - noch heute kann man das im Neuen Schloss mit angrenzendem Schlosspark, in der Pfarrkirche St. Gallus und Ulrich mit legendärem Augsburger Silberschatz oder der Friedhofskapelle St. Anna bewundern. Jährlich wechselnde Kunstausstellungen, spannende Veranstaltungen von Heimatfesten bis Konzerten auf der Seebühne im Ambiente des Obersees sorgen für abwechslungsreiche Erlebnisse. Eine weitere Besonderheit ist sicherlich die Dichte an regional und qualitativ hochwertig hergestellten Produkten: Zwei Brauereien, original Kißlegger Mozzarella, das weit über den Ort hinaus bekannte Kißlegger Mineralwasser der Marke Krumbach, vor Ort gerösteter Kaffee in Bioqualität, eine Biogärtnerei, Metzgereien mit Fleisch aus eigener Schlachtung und Bäckereien, die ihr Brot noch selbst backen, sorgen dafür, dass wir in Kißlegg kulinarisch verwöhnt werden.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Kißlegg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.