Zum Inhalt springen
Themenführung, Tuttlingen

Gedenkpfad Lager Mühlau

-
Zu den Öffnungszeiten

Erinnerung ist Zukunft - Im Bereich Mühlau, wo heute Tuttlingens Bildungszentrum steht, befand sich bis 1955 ein Barackendorf. Es umfasste etwa 50 Gebäude, die ersten wurden 1942 gebaut.

Im Bereich Mühlau, wo heute Tuttlingens Bildungszentrum steht, befand

sich bis 1955 ein Barackendorf. Es umfasste etwa 50 Gebäude, die ersten wurden 1942 gebaut.

Neben einer Dokumentation, in der Zeitzeugengespräche und Quellen aus verschiedenen Archiven ausgewertet wurden, entstand auch ein Gedenkpfad. Bodenintarsien aus Pflaster- sowie Leuchtsteinen sollen die Dimensionen des Lagers erfahrbar machen, zwei Kunstwerke setzen sich mit der Geschichte des Ortes auseinander. Folgen wir dem Gedenkpfad auf seinen Stationen und erfahren etwas über die Geschichte und die Funktionen des Lagers.

Der Gedenkpfad hat eine Länge von 2,3 Kilometern und beginnt bei der Hauptinformationstafel am Mühlenweg gegenüber des Immanuel-Kant-Gymnasiums.

Preise

Einzeltickets
Erwachsene 5,00 €
Buchen

Öffnungszeiten

Sonntag
14.04.2024
11:00 - 12:30 Uhr
Buchen
Sonntag
22.09.2024
11:00 - 12:30 Uhr
Buchen

Vorteile und Aktionen

AlbCard
OpenClose

Ihr "Alb Inclusive“ Urlaub

Mit der AlbCard erhalten Sie

  • kostenlosen Eintritt bei 170 Top-Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen der Schwäbischen Alb wie Schloss Lichtenstein, Wimsener Höhle, Steiff Museum, Thermen & Bäder, E-Bike Verleih, …
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs an allen Aufenthaltstagen

Offizieller Inhalt von Tuttlingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.