Zum Inhalt springen
Wanderweg

4. Etappe , Querweg Schwarzwald - Kaiserstuhl - Rhein, Denzlingen-V.-Oberrotweil

Die 4. Etappe von Denzlingen nach Oberrotweil führt durch die Ebenen der Flüsse Elz, Glotter und Dreisam mit den dazugehörigen Auenwälder. Nach hinten sieht man die Schwarzwaldanhöhen mit Kandel, Schauinsland und Belchen nach vorne kommt der Kaiserstuhl in Sicht. Von Eichstetten an kommen die Rebterassen und in den höheren Lagen Mischwälder und Viehweiden. Dieser Weg bis nach Oberrotweil ist ein "Einen bunten Teller regionaler Kultur-und Landschaftsgeschichte".

 

Die 4. Etappe führt von Denzlingen durch Auenwälder in die Teninger Allmend nach Nimburg und am Dreisam Uferweg nach Eichstetten. Von hier aus geht es nun über Löss- und Wirtschaftswege in die Rebanlagen des Kaiserstuhls und weiter in den Niederwald des oberen Kaiserstuhls mit schönen Aussichten zum Schwarzwald und den Vogesen. Auf dem Panoramawerg der  Schelinger Almen gesäumt mit schönen Grenzsteinen und durch lichtern Mischwald wird die Katherinenkapelle als höchste Erhebung dieser Wanderung erreicht. Der weitere Weg nach Oberrotweil führt entlang schöner Grenzsteine und durch lichten Mischwald mit Akazien, Traubeneichen, Linden, Buchen und Kiefern wieder in die Weinbergzonen mit den Lagen Bassgeige und Mondhalde und wieder bergab zum Etappenziel Oberottweil.

 

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schwarzwaldverein e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.