Zum Inhalt springen
Stadtrundgang

Altdorf entdeckt seine historischen Winkel

Kleiner Rundgang durch Altdorf, der kleinen Gemeinde am Rande des Naturpark Schönbuch.

Dass Altdorf seine interessanten historischen Ecken hat, ist nicht erst im Jubiläumsjahr ein offenes Geheimnis. Aber seit Mitte Mai (2004) hat Altdorf seinen historischen Dorf-Rundgang. An 22 Stationen machen erklärende Hinweistafeln die Geschichte wieder lebendig. Ein Flyer zeigt die Wegeführung.
Tauchen Sie ein in die Geschichte von Altdorf und lassen Sie sich überraschen - Sie werden garantiert staunen.

Mehr als ein bloßes „Sightseeing“
Wer sich auf den Weg macht, sollte eine, besser zwei Stunden erübrigen, denn ausgehend vom Rathausplatz sind rund zweieinhalb Kilometer unter Schusters Rappen zu nehmen. Am besten ist es, gleich die Altdorfer Ortschronik mit auf den Weg zu nehmen. Denn auf den erklärenden Tafeln finden sich nur die wesentlichen Daten in aller Kürze. Ausführlich auf die historischen Kontexte eingegangen wird im Essay „ Rundgang durch Altdorf", den der Altdorfer Historiker Uwe Meyerdirks eigens für die Ortschronik und den Rundgang geschrieben hat.

Offizieller Inhalt von Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.