Zum Inhalt springen
Radtour

Würm.Rad.Weg.

Von der Quelle in Holzgerlingen bis zur Mündung nach Pforzheim - Uriger Buchenwald, lichte Streuobstwiesen, sehenswerte Städte und Ortschaften. Erfrischend. Farbig. Märchenhaft!

Gute Zeiten für Entdecker: Erst mal radeln und staunen. Natur und Landschaft wahrnehmen. Die Augen offen halten für die kleinen, manchmal unscheinbaren Dinge am Wegesrand, die doch so viel zu erzählen haben. Wie die Würm sich schlängelt! Mal mehr, mal weniger stark! Begleiten Sie den Fluss von der Quelle bis zur Mündung. Ein durchgehender Radweg abseits von Straßen auf gut ausgebauten land- und forstwirtschaftlichen Wegen, familienfreundlich mit wenigen Steigungen. Der Weg ist beschildert mit dem Logo "Würm.Rad.Weg." Im Norden ist ein Anschluß an den Enz- und Nagoldtal-Radweg möglich, im Süden an den MuseumsRadweg.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Durchs romantische Schaichtal

    Die Rundtour ab Bahnhof Holzgerlingen ist in zwei Varianten fahrbar: als familienfreundliche leichte Tour entlang der Schaich oder mit anspruchsvollen Steigungen über die Walddorfer Steige. Bei beiden Varianten beeindruckt besonders das Schaichtal durch seine üppige Flora und seltene Fauna.  
  • Radtour

    SCULPTOURA - Rundtour 3 (Holzgerlingen - Waldenbuch)

    Kunst am Wegesrand

    Skulpturen aus Holz, Metall und Stein platziert mitten in der Natur.

    Zwischen den Werken lässt die herrliche Schönheit der Natur den Betrachter zur Ruhe kommen und schafft Raum für den nächsten Kunstgenuss.

  • Radtour

    Die große TierTour

    Die Große und die Kleine TierTour führen Sie auf gut beschilderten Wegen mit dem Rad von Hof zu Hof. Dahin, wo Ziegen, Schafe, Hühner, Pferde, Kühe und auch Bienen zu Hause sind.
  • Radtour

    Die himmlische Radtour

    Diese Tour führt zu einem großen Teil durch die schattigen Wälder des Schönbuch, der im Jahr 1972 zum seinerzeit ersten Naturpark in Baden-Württemberg erklärt worden ist. Wir starten in Holzgerlingen, fahren dann über Weil im Schönbuch zum Schloss Bebenhausen und über Hildritzhausen und Mauren zurück zum Ausgangspunkt. Besonders hervorzuheben sind die vielen Kirchen, die wir auf dieser himmlischen Radtour zu sehen bekommen.

Offizieller Inhalt von Natur.Nah. Schönbuch & Heckengäu

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.