Zum Inhalt springen
Spezialmuseum, Gernsbach-Reichental

Waldmuseum Reichental

In liebevoller Kleinarbeit entstand im ehemaligen Reichentaler Dorf-Sägewerk Anfang der 90er Jahre das Waldmuseum. Ein Arbeitskreis hat es sich mit vielen tatkräftigen Helfern zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des Waldes und seiner Bewirtschaftung nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Mit über eintausend Hektar Waldfläche auf der Gemarkung Reichental bildete der Holzreichtum in den vergangenen Jahrhunderten die Lebensgrundlage für die Reichentaler.

Dies wird dem Besucher auf über 140 Quadratmetern Ausstellungsfläche näher gebracht.

Nach Aufarbeitung von vielen alten Dokumenten und der teilweisen Restaurierung alter Werkzeuge und Maschinen entstand eine abwechslungsreiche und anschauliche Ausstellung.

Der Rundgang informiert über den Wald auf Gemarkung Reichental und darüber, wie ihn die Bevölkerung einmal genutzt hat. Gezeigt werden Köhlerei und Pottaschesiederei, die Gewinnung von Gerbrinde, die Streunutzung und die Nutzung als Waldweide.

Auf Bild- und Texttafeln gibt es Informationen zum Bereich Wald, Wild und Jagd.

Gruppenführungen auf Anfrage, Günther Knapp Tel.: 07224-40219

Öffnungszeiten

Dienstag
05.07.2022
geschlossen
Mittwoch
06.07.2022
geschlossen
Donnerstag
07.07.2022
geschlossen
Freitag
08.07.2022
geschlossen
Samstag
09.07.2022
geschlossen
Sonntag
10.07.2022
14:00 - 18:00 Uhr
ab Mai bis Oktober
Montag
11.07.2022
geschlossen
Dienstag
12.07.2022
geschlossen
Wanderweg in der Nähe

Auf dem Panoramaweg um Reichental

Diese Wanderung lädt in das schöne Reichental ein. Entdecken Sie den höchstgelegenen Ortsteil auf dem abwechslungsreichen Panoramaweg mit einer Gesamtlänge von rund 9,8 km, der trotz der einiger Anstiege gut zu bewältigen ist und viele Aussichtspunkte auf  Reichental bietet. Er befindet sich nicht immer auf dem ausgewiesenen Wanderwegenetz und ist daher gesondert gekennzeichnet (rot umrandete Raute "Panoramaweg Reichental"). Los geht es an der Bushaltestelle Johannesplatz (Linie 242) in Reichental, direkt vor dem Waldmuseum, das von Mai bis September jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet hat.

Offizieller Inhalt von Gernsbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.