Zum Inhalt springen
Kunst im öffentlichen Raum, Waiblingen

Richard Deacon, "This is not a story", 1992

Vor dem Rathausgeäude steht eine markante Skulptur des Künsters Richard Deacon (*1949 Wales): This is not a story (1992). Zwei Gegensätze treffen aufeinander: Verwirrung und gesetzmäßige Struktur.

Die Plastik zeigt ein abstrakt-verschlungenes Formgewebe aus zusammengefassten Röhren, die verbunden sind mit zwei Reihen gerader Rohre – unbestimmte und bestimmte Strukturen treffen aufeinander und ergeben ein scheinbar kompliziertes Gebilde. Beim Umrunden wechselt die Plastik augenscheinlich ihre Form. Von einem bestimmten Betrachterstandpunkt aus „entwirrt“ sich die Verflechtung, es zeigt sich die Ansicht einer nicht unterbrochenen Schleife. Deacon knüpft mit seiner Skulptur an die sich überlagernden historischen Schichten und an den kurvig-verbundenen Straßenverlauf im Grundriss der Waiblinger Altstadt an. Die Benennung der Arbeit 'This is not a story' erfolgte in Anlehnung an einen Roman des französischen Schriftstellers und Philosophen der Aufklärung, Denise Diderot (1713–1784).

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Stadtrundgang in der Nähe

Waiblinger Neidköpfe

Ein Neidkopf-Rundgang durch die Waiblinger Altstadt.

In der Waiblinger Altstadt gibt es eine Besonderheit: von vielen alten Häusern schauen Neidköpfe auf einen herab, viele bedrohlich, manche freundlich. Ein Rundgang durch die Gassen führt entlang der eindruckvollsten Waiblinger Neidköpfe.

Viel Freude bei Ihrer Entdeckungstour durch Waiblingen wünscht Ihnen das Team der WTM - Wirtschaft, Tourismus und Marketing Waiblingen GmbH.

Offizieller Inhalt von Waiblingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.