Zum Inhalt springen
Gravel-Tour

Naturparke-Gravel-Crossing Tag 2 - Von Neckargemünd nach Heilbronn

Von Neckargemünd durch die Wälder und Höhen des kleinen Odenwalds bis hinab in das Neckartal. Auf den letzten Kilometern geht es entlang des lieblichen Neckars bis nach Heilbronn.

Von Neckargemünd geht es über 78 km und 900 Höhenmeter vom Neckartal aus durch den kleinen Odenwald, weiter in das Neckartal bis nach Heilbronn.

Hinter Neckargemünd führt die Strecke bergauf durch Wälder und Streuobstwiesen in den kleinen Odenwald. Immer wieder bieten sich dir Ausblicke auf die Burgen im Neckartal.

Weiter fährst du über Mückenloch bis Guttenbach durch tiefe Wälder und vorbei an netten Ortschaften. Hier im kleinen Odenwald kannst du so richtig zur Ruhe kommen und dich ganz auf das Graveln einlassen.

Ab Guttenbach geht es auf den letzten 45 km entlang des Neckars mit Ausblick auf Burgen, wie die Burg Guttenberg und die Weinreben bei Gundelsheim.

Nach dem Schlusssprint über Bad Friedrichshall und Neckarsulm erreichst du Heilbronn und somit den Zielort der zweiten Etappe.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.