Zum Inhalt springen
Gemeinde

Bitz

Bitz liegt mitten auf der Hochfläche der südwestlichen Schwäbischen Alb auf einer Höhe von bis zu 930 m. Diese Höhenlage macht Bitz gleichzeitig zu einem der sonnenreichsten Orte in Deutschland als auch zu einem der kältesten Orte in Baden-Württemberg. 2005 wurden am Flugplatz -36,1 Grad gemessen.

Bitz lädt das ganze Jahre zum Aktiv-Sein ein. Im Sommer lädt die Bitzer Hilb zu einer ruhigen Wanderung ein. Der Weg erscheint wie geschaffen für den Wanderer, der die beschauliche Ruhe abseits der großen Rummelplätze sucht. In einer intakten Waldlandschaft kann man auf die inzwischen selten gewordenen Pflanzen wie den gelben Enzian, den gelben Fingerhut und verschiedene Orchideen treffen und an klaren Tagen im Winterhalbjahr ist von der Höhe beim Sportplatz die gesamte Alpenkette zu bewundern. Im Winter kann Bitz mit dem Skilift und der Bitzer-Loipe zusätzlich auftrumpfen.

Offizieller Inhalt von Bitz

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.