Zum Inhalt springen
Aussichtspunkt , Immenstaad

Hohberg Immenstaad

Aussichtspunkt in 454m Meereshöhe mit wunderschönem Blick über den Bodensee - Ein idealer Platz für eine kleine Pause oder ein Picknick. 

Einer der schönsten Aussichtspunkte auf dem Bodensee befindet sich zwischen Immenstaad und dem Ortsteil Kippenhausen auf 454m Höhe. An klaren Tagen bietet sich hier ein atemberaubender Ausblick auf die Alpenkette. Eine Panoramatafel und ein Fernrohr erleichtern die Orientierung. - Das Fernrohr ist kostenlos und auch für Kinder gut erreichbar!

Der Hohberg, ein sogenannter Drumlinhügel, geformt in der letzten Eiszeit, ist umgeben von Weinreben und Obstbäumen. Im Jahre 1908 wurde in der Spitze ein erster Wasserspeicher gebaut. Der heutige Wasserspeicher stammt aus dem Jahr 1977 und versorgt noch heute Immenstaad mit frischem Bodenseetrinkwasser.

Der Hohberg befindet sich entlang des Apfel- und Weinspazierweges rund um Immenstaad und ist ein absolutes Must-Do für jeden Immenstaad-Besucher!

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.