Zum Inhalt springen
Straßenfest, Durbach

Durbacher Weintag

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Durbacher Weintag

Am Sonntag, 11. September 2022 laden die teilnehmenden Durbacher Weinbaubetriebe zum Durbacher Weintag ein. Den Gast erwartet im Wein- und Erholungsort Durbach wieder ein Wochenende voller Genuss!

An diesem Tag öffnen fünf Durbacher Weingüter ihre Türen und Weinkeller. Direkt beim Erzeuger - im Weinkeller oder Winzerhof - munden die Durbacher Spitzenweine besonders. 

Doch nicht nur Keller- und Weinbergführungen sowie fachkundige Erläuterungen bei Weinproben stehen auf dem Programm: Unterhaltung mit Musik sowie kulinarische Spezialitäten machen den Durbacher Weintag zum Erlebnis. 

Eröffnet wird der Durbacher Weintag am Sonntag um 11.00 Uhr von der Deutschen Weinkönigin Sina Erdrich, der Durbacher Weinprinzessin und Durbachs Bürgermeister Andreas König im Wein- und Heimatmuseum.

Erkunden Sie am Sonntag, 11.09.2022 beim Durbacher Weintag unsere herrliche Reblandschaft entlang der eigens für diesen Tag ausgeschilderten, 11,1 Kilometer langen „Weintag-Tour“. Beim Besuch aller Weinbaubetriebe gibt es zudem tolle Preise zu gewinnen. 

Die Rundtour startet am Parkplatz auf dem Festplatz und führt Sie zu allen fünf teilnehmen Weinbaubetrieben. Beim Besuch aller teilnehmenden Weinbaubetriebe gibt es dazu noch attraktive Preise zu gewinnen. Wie das geht?

- Weintag-Tour auf dem Festplatz oder an beliebigem Wegpunkt starten

- Name und Adresse im Teilnehmerfeld ausfüllen

- bei allen 5 teilnehmenden Betrieben erhalten Sie einen Stempel in das Stempelfeld

- den ausgefüllten und komplett abgestempelten Flyer bei Ihrem letzten Weinbaubetrieb abgeben

- Nach Abgabe des Flyers nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Besuch beim Durbacher Weintag am 11. September 2022. Weitere Infos auch immer aktuell unter www.durbach.de

Weitere Informationen folgen in Kürze...

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Sonntag
11.09.2022

Offizieller Inhalt von Durbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.