Zum Inhalt springen
Wanderweg

HOCHGEHBERGE I »hochgehblickt« - Qualitätswanderweg in Nürtingen

Alles in allem bleibt auf diesem Qualitätswanderweg reichlich Zeit für schöne Augenblicke!

»In den Seelen« heißt der Teil Oberensingens, in dem die Villa Rustica liegt. Und der Name ist bezeichnend, denn der Ausblick von der Höhenlage aus, berührt die Seele durchaus. Der römische Gutshof ist rund 2.000 Jahre alt. Die Römer schienen genau zu wissen, wo sie sich niederlassen müssen, um den besten Ausblick genießen zu können – wer hier wandert, wird das zu schätzen wissen. Entlang des Weges voller Kleingärten und Wiesen durch den Bauernwald und gemütlich einen Berg hinauf, bietet sich   am Waldesende ein wahrhaft großer Ausblick auf den Albtrauf. Rechter Hand liegt eine Alpakafarm, auf der sich knuddelig flauschige Alpakas in verschiedenen Variationen von Weiß bis Dunkelbraun tummeln und sich über einen Besuch freuen. Nach dem Abschied von den Alpakas geht die Wanderung vorbei an Streuobstwiesen zum Wengerterhäuschen, das eine gemütliche Bank für jene Wanderer beherbergt, die eine kleine Pause einlegen wollen. »Ruh dich aus, schau hinaus« ermutigt ein Schild, um die Vorbeiziehenden daran zu erinnern, dass man sich manchmal auch einfach ein wenig Zeit für die schönen Augenblicke nehmen soll.

 

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.