Zum Inhalt springen
Wanderweg

Alb-Donau-Kreis Eiszeitpfad - Westerheimer Höhlentour

Wandertour vom Luftkurort Westerheim zur Schertelshöhle und durchs Biosphärengebiet.

Ganz hoch und ganz tief. Der Luftkurort Westerheim ist mit 815 Metern der höchst gelegene Ort im Alb-Donau-Kreis. Doch es geht auch tief hinunter, nämlich in die Schertelshöhle, eine der eindrucksvollsten Schauhöhlen der Schwäbischen Alb. Ihre riesigen Tropfsteine sind von märchenhafter Schönheit.

Auf unserer Wanderung von Westerheim ausgehend, erreichen wir die Höhle auf halber Strecke und können auch das unweit davon entfernt liegende "Steinerne Haus" besuchen. Doch die Tour durchs Biosphärengebiet hat noch einiges mehr an landschaftlichen Schönheiten zu bieten. Der Rundweg verläuft sowohl durch offene Feldflur, als auch durch attraktive Waldgebiete und kommt immer wieder auf Höhenlagen von mehr als 800 Meter.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Alb-Donau-Kreis

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.