Zum Inhalt springen
Schloss, Mühlhausen-Tairnbach

Schloss Tairnbach Mühlhausen

Das Tairnbacher Schloss feierte 2011 seinen 275. Geburtstag und wurde rechtzeitig zum Geburtstag umfassend saniert.

Quellen belegen, dass schon vor über 450 Jahren ein herrschaftliches Gebäude oder Schloss in Tairnbach stand. Seit 1638 besaßen Grundherren hier ein Gebäude, welches als "festes Haus" oder, in einer anderen Quelle als "Schloss" beschrieben wird. 1981 stieß man bei Ausschachtungsarbeiten im Schlosskeller auf eine Tür und eine Fensteröffnung mit einem dahinter liegenden Hohlraum, was als Überbleibsel des ersten Schlosses vermutet wird. Das Gebäude diente bis 1975 als Rathaus. 2011 wurde das Schloss renoviert und umgestaltet. Nun beherbergt es ein Heimatmuseum, Vereinsräume und einen Bürgersaal.

Offizieller Inhalt von Mühlhausen (Kraichgau)

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.