Zum Inhalt springen
Vortrag, Zug

ABGESAGT. Lese-Performance: David Weber und Jasmin Lötscher

Für die Lese-Performances arbeitet David Weber wieder mit Jasmin Lötscher* zusammen. Sie präsentieren am Live-Event in der Shedhalle in Zug ein explosives Gemenge aus Noise, Klängen, Melodien und Sprache. Dabei wird der Zuhörer in die verwirrende Geschichte um ein mysteriöses Gemälde und eine zwielichtige Kunstmalerin entführt.
Dr. Malte Frank, Galerist und Kulturvermittler, meint dazu, «David Weber richtet den Spot auf die dunklen Zonen des internationalen Kunsthandels. Der unbedarfte Protagonist stolpert über ein Geheimnis und gerät in Verstrickungen, die ihn aus seinem beschaulichen Alltag reissen. Nicht nur er gerät in den Sog eines mysteriösen Gemäldes – auch der Leser/Zuhörer kann sich dem Verwirrspiel von Original und Fälschung nicht entziehen.»
Der Anlass wurde auf zwei Abende verteilt, damit die Corona-Schutzmassnahmen ideal eingehalten werden können.

*Die Zuger Musikerin Jasmin Lötscher ist als musikalische Allrounderin in verschiedenen Formationen tätig. Sie arbeitet als Bandleaderin, Komponistin und Multiinstrumentalistin in ihrem Soloprojekt Jazzmin sowie der Band KWADRAT, sie singt in verschiedenen Bands, spielt Posaune bei Jorge’s Conexiòn und in der HSLU Big Band.

Preise

Freier Eintritt mit Reservation unter mail@davidweber.ink

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.