Zum Inhalt springen
Thementag, Ostrach

Klostersamstag im Benediktinerinnenkloster Habsthal

Hat stattgefunden

Sie ist wohl die erste moderne Heilige. Brave Nonnen lebten im 16. Jahrhundert lebenslang im Kloster eingeschlossen, Teresa (geb. 1515 – gest. 1582) aber reiste als „streunende Nonne“ verschrien durch Spanien und gründete im Laufe ihres Lebens 17 neue Klöster, sowohl für Frauen als auch für Männer. Es handelte sich dabei um Reformklöster der Karmeliter, die so genannten „Unbeschuhten Karmeliter“.

Wichtig waren ihr dabei nicht - wie sonst üblich - harte Bußübungen, sondern ein geschwisterlicher Lebensstil, Freiwerden vom Egoismus und vor allem Pflege einer intensiven Freundschaft mit Gott, die sich auch im Alltag „zwischen den Kochtöpfen“ realisieren ließ.

Fast unvorstellbar ist bei diesem Pensum, dass sie auch eine große Mystikerin war, deren Visionen sich nur aus ihrer tiefen Beziehung zu Gott verstehen lassen.; und nur einem genialen Künstler wie Bernini konnte es 1647 – 52 gelingen, die Heilige in mystischer Verzückung darzustellen. Die Figurengruppe befindet sich bis heute in Santa Maria della Vittoria in Rom.

Öffnungszeiten

Samstag
09.07.2022
14:00 - 18:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Ostrach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.