Zum Inhalt springen
Themenführung, Tübingen

Tübinger Themenführungen: Tübinger Weingeschichten mit Weinhaus Schmid

Tübinger Themenführungen sind öffentliche Stadtrundgänge, die sonst nur privaten Gruppen nach vorheriger Buchung vorbehalten sind.

Hier rückt das Thema Tübinger Wein in den Mittelpunkt. Dabei kommt Blüte und Erfolg, Niedergang und Verarmung der Weingärtner, aber auch die Renaissance der jüngsten Zeit zur Sprache. Begriffe wie kleine Eiszeit, Weingärtner Leichenkasse, Weinzehnt, Weingärtner Liederkranz, Mehltau und Reblaus sowie der Begriff „Gôg“ werden unterhaltsam erläutert. Bei Gôgenwitzen, einem guten Schluck Tübinger Wein und einer Brezel im Weinhaus Schmid klingt der Abend aus.

Anmeldung erforderlich!

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.