Zum Inhalt springen
Theater, Tübingen

Liebe in Zeiten der Schichtarbeit

-
Zu den Öffnungszeiten

Das Theater „Liebe in Zeiten der Schichtarbeit“ behandelt Geschichten von mehreren Liebespaaren und deren Leben aneinander vorbei.

Die Entrümpelung eines leer stehenden Hauses fördert ein Notizheft von 1988 zutage: Ein junges Paar versucht, mit handschriftlichen Liebesbotschaften Kontakt zu halten. Der asynchrone Takt der Schichtarbeit zwingt sie auseinander, obwohl sie täglich in derselben Küche essen, im selben Bett schlafen und mit demselben Kugelschreiber ins selbe Heft schreiben. Ein Fernfahrer berichtet von 33 Jahren Ehe, in denen er nur elf Jahre zu Hause war: Seit 40 Jahren fährt er durch Europa und ist stets nur am Wochenende da. Wie geht die Kindererziehung per Telefon? Und die Liebe in so langen Pausen? Eine Nachtschwester in der Unfallchirurgie sieht das nicht dramatisch. Wie schön ist es, ins Bett zu gehen, wenn der andere zur Arbeit muss! Und heute? Wartet er auf eine Chat-Nachricht von ihr. Ein Live-Ticker der Gefühle begleitet beide durch den Tag. Wahre Geschichten über das Senden und Empfangen, die Liebe unter Abwesenden in den Lücken, die die Arbeit lässt.


Uraufführung – Liebe in Zeiten der Schichtarbeit von Marcel Raabe und Manuel Waltz
Regie und Austattung: Magz Barrawasser
Es spielen: Eva Lucia Grieser, Roman Pertl, Lauretta van de Merwe, Morris Weckherlin
Dramaturgie: Jana Gmelin

Premiere Samstag, 24. September 2022
Weitere Termine 1./6./7.*/13./15. Oktober 2022, 14./20./21.*/26. Januar und 2./3./9./11./16./17. Februar 2023. Immer um 20 Uhr, Einführung 19.40 Uhr im Anschluss Nachgespräch.

Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Samstag
14.01.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Freitag
20.01.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Samstag
21.01.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
26.01.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
02.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Freitag
03.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
09.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Samstag
11.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
16.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Freitag
17.02.2023
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.