Zum Inhalt springen
Theater, Friedrichshafen

Winterreise/Winterreise in Friedrichshafen

Hat stattgefunden

Von Wilhelm Müller & Franz Schubert / Elfriede Jelinek
Regie: Enrico Lübbe 
Musikalische Leitung: Jürg Kienberger 
Schauspiel Leipzig
Einführung: 19:00 Uhr
Franz Schuberts Liederzyklus Winterreise, 1827 komponiert auf Wilhelm Müllers Gedichte aus dem Jahr 1824, ist die so existen¬zielle wie subjektive Erkundung einer erschütterten Existenz. Elfriede Jelinek hat 2011 den Kosmos der Winterreise neu befragt und ins Heute gezogen. In einem ihrer leisesten und poetischsten Werke durchwandert sie Stationen der Sehnsucht in der gegen¬wärtigen Welt. Ihr vielstimmiger Text führt durch eine Gesellschaft, deren Öffentlichkeit sich auf dem Marktplatz der sozialen Medien vollzieht, in der sich Ver- und Entlieben auf digitalen Portalen ereignet. Er erzählt vom Alleinsein-Wollen und vom Alleinsein-Müssen, von der fremdbestimmten Entwurzelung bis zur selbst¬bestimmten Weltflucht aus Unbehagen an der Gemeinschaft.

Mit einem renommierten Team führt das Schauspiel Leipzig beide Winterreisen zusammen und verwebt sie miteinander.

Die Presse schrieb: „Enrico Lübbe hat einen eindrucksvollen Theaterabend komponiert, mit Stille, mit Anmut, mit Freiräumen.“

Preise

Kategorie A
33,00 € Sitzplatz
Kategorie B
26,00 € Sitzplatz
Kategorie C
18,00 € Sitzplatz
Kategorie D
11,00 € Sitzplatz
Tickets kaufen

Offizieller Inhalt von Friedrichshafen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.