Zum Inhalt springen
Tanztheater, Karlsruhe

Über so viel Tüll passt unser Alltag gar nicht drüber

Hat stattgefunden

Zwei begegnen sich.
Zwei erzählen sich.

Zwei Frauen und mindestens zwei Körper treten in Resonanz mit den
Geschichten, die ein Publikum für sie geschrieben hat. Auf den Spuren
der Sätze, der Blicke, der Symbole, der Trophäen, die die eigenen
(Nicht-)Weiblichkeiten formten.

Die Performance basiert auf improvisierten Tanzgesprächen und bringt
deren Echo auf die Bühne. Die beiden Macherinnen des Stücks zeigen eine
Collage aus lauten Choreographien und unrhythmischen Geschichten. „Heute
sind wir nicht leicht und elegant, heute sind wir weiblich.“

Eine Produktion von takt.los
Foto: Johanna Wagner

Platzanzahl begrenzt – wir bitten um Voranmeldung an tempel@email.de.
Eintritt gegen Spende.
Mit freundlicher Unterstützung vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Donnerstag
10.03.2022
20:00 - 22:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Karlsruhe

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.