Zum Inhalt springen
Straßenfest, Riedenburg

Volksfest Riedenburg

*Abgesagt* 71 Jahre Riedenburger Volksfest

Vom 20. bis 24. August heißt es inzwischen zum 71. Mal: „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ auf dem beliebten Riedenburger Volksfest.

Seien Sie herzlich willkommen und feiern Sie mit uns traditionell, bayerisch, „gmiatlich“!

1950 fand das Volksfest zum ersten Mal in Riedenburg auf der damaligen Volksfestwiese statt.
Verschiedene Aktionen umrahmten damals das Volksfest-Programm in den Drei-Burgen-Stadt: 1952 fand zum Beispiel ein Schweinemarkt statt, bei einem Radrennen 1953 konnte man seine Künste unter Beweis stellen und 1959 wurde ein Ochsenrennen veranstaltet.
Immer mit von der Partie war natürlich das Riedenburger Bier. Das entweder aus dem Zapfhahn des Riedenburger Brauhauses (damals Unterkrieger) oder der Brauerei Riemhofer floss.

2021 wird natürlich auch nach alter Tradition am Volksfestfreitag die Drei-Burgen-Königin gekürt. Heuer werden Krone und Zepter zum 51. Mal übergeben.
Traditionelle Blaskapellen und moderne Showbands garantieren im Festzelt beste Stimmung bei einem Schluck Riedenburger Bier aus dem Riedenburger Brauhaus. Auch dürfen Sie sich in diesem Jahr wieder auf ein Weinzelt der besonderen Art freuen.

Auf geht´s nach Riedenburg – auf geht´s zur Gaudi – Mia gfrein uns auf Eich!

Preise

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.