Zum Inhalt springen
Stadtführung, Gernsbach

AUSGEBUCHT Nachtwächterführung durch die Gernsbacher Altstadt

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Es patrouillierten im Mittelalter nachts die Wächter durch die Straßen von Gernsbach.

Das Eidbuch der Stadt Gernsbach und Akten des Stadtarchivs über

Nachtwächter, Laternenanzünder und Polizeidiener zeigen uns, dass seit dem Mittelalter nachts Wächter durch die Straßen patrouillierten. „Bewahret Feuer und Licht, dass euch Gott behuet!“, so lautete ihr Ruf. Aber auch die Einhaltung der Sperrstunde in den vielen Wirtshäusern mussten sie im Blick behalten. Das führte 1790 zu einem Aufstand, zu dessen Niederschlagung die Obrigkeit sogar einen Trupp Husaren schickte.Die Wächter verdienten so wenig, dass sie auch am Tag arbeiten mussten, wodurch es öfter zu „Exzessen“ kam. Auf dem Rundgang tauchen die Gäste ein ins Gernsbacher Nachtleben, wobei die Begegnung mit übersinnlichen Erscheinungen nicht ausgeschlossen ist

Preise

Erwachsene 2,00 € ab 18 Jahren

Öffnungszeiten

Mittwoch
27.10.2021
18:00 - 19:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Gernsbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.