Zum Inhalt springen
Theater, Cham

Volksbühne Cham: Die Schweizermacher

Es freut uns ausserordentlich, Ihnen unser neues Theaterstück für 2021 vorstellen zu dürfen. «Die Schweizermacher» aus dem Jahr 1978, von Rolf Lyssy, mit Emil Steinberger, Walo Lüönd in den Hauptrollen, ist der erfolgreichste Schweizerfilm. Er nimmt die schweizerische Einbürgerungspraxis ironisch-satirisch aufs Korn. Ausländer müssen beweisen, dass sie schweizerischer als Schweizer sind. Die Einbürgerungsbeamten zeigen sich als gnadenlose Bürokraten und mischen sich folgenreich ins Privatleben einbürgerungswilliger Ausländer ein und nehmen sie unter die Lupe. Die Geschichte ist eine zeitlos Politkomödie aus dem Jahr 1978 welche auch heute nichts an Aktualität verloren hat.

Der bestens bekannte Autor und Dramaturg Paul Steinmann schrieb eine witzige Theaterversion. Dazu Komponierte Markus Schönholzer Lieder, von denen wir einige in unsere Produktion einbauen werden.

Preise

Fr.30.--

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.