Zum Inhalt springen
Lesung, Meßkirch

Buchvorstellung "Jedes einzelne Leben ist die Welt"

Anlässlich des 65. Geburtstages von Arnold Stadler fand im April 2019 in

Meßkirch eine interdisziplinäre Tagung mit Stadler-Experten aus

Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Jetzt liegen die Beiträge

in Buchform vor, ergänzt um Fotos der Tagung.


Zur Buchvorstellung laden wir Sie herzlich in den Festsaal vom Schloss Meßkirch ein.

Ablauf:

Grußworte

Arne Zwick, Bürgermeister der Stadt Meßkirch

Armin Gmeiner, Verleger Gmeiner-Verlag


Buchvorstellung

Anton Philipp Knittel

Siegmund Kopitzki

Christof Hamann


Lesung

Arnold Stadler


Hinweise zur Veranstaltung:

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.


Halten Sie Abstand von 1,5 Metern.


Bedecken Sie Mund und Nase beim Betreten des Schlosses mit einer Schutzmaske.


Desinfizieren Sie die Hände beim Eintreten und Verlassen des Gebäudes.



Anmeldung:


Bitte melden Sie sich unter Angabe des Namens und der Telefonnummer oder

Adresse per E-Mail oder telefonisch bei der Tourist-Information

Meßkirch an.


Hauptstraße 25 - 27, 88605 Meßkirch

0 75 75 / 2 06 1422

Tourismus@messkirch.de


Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.