Zum Inhalt springen
Kulinarisches Fest, Zug

Saffron Tales

Safran ist eines der wertvollsten Gewürze der Welt. Die fadenförmigen roten Blütennarben sind im wahrsten Sinne des Wortes der Stoff, aus dem Legenden sind. Aber was genau ist Safran?

Egal, wie viele Geschichten über das Gewürz erzählt wurden, viele wissen immer noch nicht, was man damit machen soll oder ob es den hohen Preis wert ist. Das Gewürz stammt von einer Blume namens Krokus Sativus - allgemein bekannt als ”Safrankrokus”. Der Safran muss von Hand geerntet werden, und zwar am Vormittag, wenn die Blüten noch geschlossen sind, um die zarten Narben im Inneren zu schützen. Safran ist äusserst subtil und duftend. Der leicht süsse, luxuriöse Geschmack ist völlig rätselhaft; er ist schwierig zu beschreiben, aber in einem Gericht sofort erkennbar. Zusammen mit Sari-Safran, einem Bio-Safranproduzenten, wurde ein 4-Gang Menü kreiert, um den wunderbaren Geschmack dieses Gewürzes zu feiern.

Preise

CHF 89.00 (Exklusives 4-Gang Auswahlmenu inkl. Welcomeapéro)

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.