Zum Inhalt springen
Konzert, Tübingen

BIRD LIVES! Charlie Parker @101

Hat stattgefunden

Jazzkonzert. Schon kurz nach dem – viel zu frühen – Tod von Charles „Bird“ Parker erschien an Hauswänden und U-Bahnen überall in New York die Botschaft „BIRD LIVES“.

Und tatsächlich wirkt die Musik dieses genialen Musikers auch heute noch nach, denn sein musikalisches Erbe ist höchst lebendig. Charlie Parker war zusammen mit seinem Quintett, dem auch der junge Miles Davis angehörte, in den 1940ern ein herausragender Interpret eines neuen Jazz: Coole Jungs in coolen Anzügen spielten ganz Unerhörtes und nannten es Bebop. Sie nahmen bekannte Songs und interpretierten sie mit neuem Sound, neuem Rhythmus und mit moderner Harmonik - der Beginn des modernen Jazz.

Das Konzert zum runden 100. Geburtstag musste im vergangenen Jahr leider verschoben werden. Das Quintett „BIRD LIVES!“ gratuliert Parker daher nachträglich mit einem speziellen Konzertprogramm – mit Klassikern wie „Yardbird Suite“ oder „Donna Lee“ und Kommentaren der Musiker werden Musik und Leben von Charlie Parker lebendig.

Markus Harm, as
Karl Farrent, tp
Martin Trostel, p
Florian Dohrmann, b
Dieter Schumacher, dr

Preise

Regulär 14,00 €
Ermäßigt 12,00 €
d.a.i.-Mitglieder 10,00 €

Öffnungszeiten

Donnerstag
18.11.2021
20:00 - 22:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.