Zum Inhalt springen
Konzert, Steinhausen

Oratorio de Noël von Camille Saint-Saëns - Live und im Livestream

Das Corona-Virus hat das Leben der Schweizer Laienchöre in den vergangenen Wochen praktisch vollständig zum Stillstand gebracht. Bereits Anfang Oktober 2020 hatten sich die Kirchenchöre St. Martin Baar und St. Matthias Steinhausen entschieden, das geplante Adventskonzert den professionellen Solisten zu überlassen. Das Konzert kann vor Ort besucht oder auf der Webseite www.pfarrei-steinhausen.ch ab 19.50 Uhr als Livestream genossen werden.

Fünf Solisten, Streicher, Harfe und Orgel musizieren das Oratorio de Noël des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. Dabei übernehmen die Solisten auch die Chorteile.

Entstanden ist diese Weihnachtsmusik Ende der 1850er Jahre. Die Uraufführung erfolgte vor genau 151 Jahren, am 15. Dezember 1869 in der Pariser Kirche La Madeleine. Saint-Saëns war von 1856 bis 1877 Organist an dieser Kirche. Er hat für sein Weihnachtsoratorium lateinische Texte aus dem Alten und Neuen Testament vertont, welche liturgisch dem Weihnachtsfest zugeordnet sind.
Stilistisch zählt das Oratorio de Noël zum Frühwerk von Saint-Saëns. Sein dezenter Klassizismus erinnert stellenweise an Mendelssohn. Der Satz ist einfach und durchsichtig gehalten. Zu den Streichern treten lediglich Harfe und Orgel. Abgeschlossen wird das Werk vom Chor „Tollite hostias“, der vielen Sängerinnen und Sängern bekannt sein dürfte. Mitsummen ist bei diesem Stück selbst in Zeiten der Corona-Pandemie erlaubt.

Teile des Konzertprogramms werden in den Gottesdiensten am 25. Dezember 2020 um 10.45 Uhr in der Kirche St. Martin in Baar und am 10. Januar 2021 um 10.15 Uhr in der Kirche Don Bosco erklingen.

Preise

Der Eintritt ist frei, Kollekte am Ausgang. Es besteht Reservierungs- und Maskenpflicht.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.