Zum Inhalt springen
Historischer Markt, Sigmaringen

Mittelaltermarkt

Vom 11.09 bis 13.09. 2020 öffnen sich zum zweiten Mal die Pforten des Mittelaltermarkt in Sigmaringen. In der einzigartigen Naturkulisse des Prinzenparks erleben die Besucher auf dem zweiten Mittelaltermarkt zu Sigmaringen eine phantastische mittelalterliche Erlebniswelt. Natürlich wird auch der Mittelaltermarkt in diesem Jahr den Corona-bedingten Einschränkungen unterworfen sein. Dennoch braucht man in Sigmaringen nicht auf mittelalterliches Flair verzichten.

Auf einer weitläufigen Teilfläche präsentieren sich Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Ziselierer, Glasbläser, Drechsler, Waffenschmieden, Schmuckhändler mit ihren Produkten an den Marktständen. Der Falkner der Herzen mit seiner unvergleichlichen Falken- und Greifvogelshow ist auch dabei. In einem anderen Teil des Prinzengartens unterhalten Gaukler und Musikanten im mittelalterlichen Biergarten die Besucher bei vielseitigem themenorientierten Speisen- und Getränkeangebot.

Beide Veranstaltungsbereiche sind nur voneinander getrennt zugänglich. Es gelten jeweils die Personenobergrenzen und besondere Hygienevorgaben.

Das Hohenzollernschloss Sigmaringen kann mit separatem Eintritt ganztägig mit Audioguide besichtigt werden. Diese beinhaltet neben einem circa 90-minütigen Rundgang durch das prunkvolle Hohenzollernschloss die Waffenhalle, eine der größten privaten Waffensammlungen in Europa mit rund 3000 seltenen und kostbaren Exponaten.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie im Internet unter www.turbaevents.de

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.