Zum Inhalt springen
Event, Weinstadt

Nachverdichtung am Wengerthäusle

-
Zu den Öffnungszeiten


Die „17. Station“ der Remstal-Gartenschau 2019

Am 9. Mai 2019 startete – direkt am Mittelpunkt der Region Stuttgart – in Weinstadt eine Diskussionsreihe zu Architektur und Wohnen der Zukunft.


Auftakt der Gesprächsreihe

Unter dem Motto „Bauhaus trifft Gartenschau – Nachverdichtung am Wengerthäusle“ kamen am 9. Mai, trotz Wind und Wetter, am Mittelpunkt der Region Stuttgart, über Strümpfelbach gelegen am Wengerthäusle Interessenten zusammen um gemeinsam über aktuelle Themen heutiger Architektur, vor allem des Wohnens zu diskutieren. Hierbei ging es um die Frage wie in Zukunft gewohnt werden soll und was es städtebaulich zu verbessern gibt. Beim Auftakt der Gesprächsreihe wurden gemeinsam Themen erarbeitet, die mit auf die Nachverdichtungsagenda am Wengerthäusle kommen und bei den folgenden Terminen gemeinsam besprochen werden sollen. Für die folgenden Termine werden auch Special-Guests erwartet, die zu den jeweiligen Themen einen tieferen Einblick gewähren können und vielleicht aus einer anderen Sicht berichten. Den Start macht hierbei Herr Alexander Hofer, Intendant der Internationalen Bauausstellung 2027, der als Experte für moderne Planungsstrategien gilt und bisher in der Geschäftsleitung der Zürcher Baugenossenschaft „mehr als wohnen“ tätig war.

Die Dringlichkeit neuer Wohnformen und Mobilitätskonzepte wurden beim Auftakt der Gesprächsreihe, neben dem Wunsch Ortskerne zu revitalisieren und Flächen zu aktivieren, formuliert und rege diskutiert. Dabei wurde über zukunftsfähige urbane Lebensformen und deren Hürden debattiert. Von radikalen Ideen, ganz nach den Vorreitern und Machern der Weißenhofsiedlung, und utopischen Visionen gab es auch einfache Grundsatzfragen, wie der moderne Mensch in der digitalisierten Welt leben soll. Digitalisierung, Globalisierung und der Klimawandel gaben hier Anreiz für viel Gesprächsstoff. Die Teilnehmer waren sich aber einig - Lösungsansätze für städtebauliche Herausforderungen müssen gemeinsam gesucht und aktuelle Probleme nicht einfach hingenommen werden, oder Zuständigkeiten bei dritten gesucht werden. Wissen wir überhaupt, wie wir selbst leben wollen und auf was wir gegebenenfalls verzichten können? Oder was wir dringend brauchen?

Aus den Gesprächen haben sich hierzu weitere Themenblöcke ergeben, die dafür sorgen sollen sich mit der aktuellen Wohnungssituation auseinanderzusetzen und bestenfalls neue Ideen und Ansichten zu finden:

Sie sind hierzu gerne eingeladen:

  • Donnerstag, 6. Juni IBA als Wegweiser –
  • Wohnen aber wie?
  • Gast des Tages: Alexander Hofer – Intendant der Internationalen Bauausstellung 2027
  • Donnerstag, 11. Juli Beschränkungen beim Wohnungsbau -
  • Persönliche und Formale Schranken
  • Donnerstag, 12. September Digitale Konversion –
  • neue Ideen für alte Substanzen
  • Donnerstag, 17. Oktober Rundgang -

Vom Wengerthäusle zum Tiny-House


Öffnungszeiten

Sonntag
16.06.2024
17:00 Uhr
Montag
17.06.2024
17:00 Uhr
Dienstag
18.06.2024
17:00 Uhr
Mittwoch
19.06.2024
17:00 Uhr
Donnerstag
20.06.2024
17:00 Uhr
Freitag
21.06.2024
17:00 Uhr
Samstag
22.06.2024
17:00 Uhr
Sonntag
23.06.2024
17:00 Uhr
Montag
24.06.2024
17:00 Uhr
Dienstag
25.06.2024
17:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Region Stuttgart

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.