Zum Inhalt springen
Ausstellung, Tübingen

Chanukka Tage: Sonderausstellung „1948 – Wie der Staat Israel entstand“

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Die Ausstellung 1948 zeigt die Vorgeschichte und Gründung des modernen Israel, die zu den zentralen Epochen der neueren Geschichte gehört. Um das Mandatsgebiet Palästina wurden von Anfang an auch intensive Informationskriege geführt. Sie verschleierten den Blick auf die tatsächlichen Ereignisse, weshalb es schwer ist, Zugang zu profunden Kenntnissen zu bekommen.

Die Ausstellung vermittelt Fakten und Verlauf, erklärt Konflikte und Zusammenhänge und schafft überfälliges Orientierungswissen im historischen Kontext.

Träger der Ausstellung 1948 ist der Münchner Verein für Demokratie und Information (DEIN e.V.), unterstützt von einer wissenschaftlichen Jury und einem namhaft besetzten Beirat.

Weitere Informationen zur Ausstellung 1948 finden Sie unter: www.1948-web.de

Öffentliche Führungen:
Fr. 09.12.22 – 16:30 Uhr
So. 11.12.22 – 11:00 Uhr
Di. 13.12.22 – 17:00 Uhr
Fr. 16.12.22 – 16:30 Uhr
Do. 28.12.22 – 16:30 Uhr
Mi. 04.01.23 – 17:00 Uhr
Sa. 07.01.23 – 11:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 15:00 – 18:00 Uhr
Sa. 17:30 – 19:30 Uhr
23.-27.12.22 geschlossen

Öffnungszeiten

Samstag
07.01.2023
11:00 Uhr
Mittwoch
04.01.2023
17:00 Uhr
Mittwoch
28.12.2022
16:30 Uhr
Freitag
16.12.2022
16:30 Uhr
Dienstag
13.12.2022
17:00 Uhr
Sonntag
11.12.2022
11:00 Uhr
Freitag
09.12.2022
16:30 Uhr
Donnerstag
08.12.2022
19:00 - 21:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.